ALEKSANDAR NIKOLIĆ

  REGISSEUR

Video      Galerie

aleksandar nikolic (2)

Aleksandar Nikolić ist als Theater-und Opernregisseur am Nationaltheater in Belgrad seit 2009/2010 engagiert. Er studierte neben Regie an der Theaterakademie in Belgrad, Kunstgeschichte an der Philosophischen Fakultät, Industriedesign, Klavier und Musiktheorie (1992-2004). Fortbildungen folgten in Brescia/Italien, Hannover/Deutschland und Thessaloniki/Griechenland. Aleksandar Nikolić promoviert zur Zeit im Fach Regie an der Fakultät für Theaterwissenschaft der Universität in Belgrad. Er begann seine professionelle Karriere als Pianist, Bühnen-und Kostümbildner. Er spricht englisch, italienisch und französisch.

Am Royal Opera House Covent Garden:

Spielzeit 2015/2016 als `Director on duty`für die La Traviata Produktion

Opern an der Belgrader Staatsoper, bei denen er mitarbeitete:

Otelo (Paolo Baiocco)  (Spielleiter)
Die Liebe zu den drei Orangen (Jiri Menzel) (Regieassistent/Abendspielleiter)
Lucia di Lammermoor (John Ramster) (Regieassistent/Abendspielleiter)
Die Hochzeit des Figaro  (Jagoš Marković) (Regieassistent/Abendspielleiter)
Carmen (Regieassistent/Abendspielleiter)
Adriana Lecouvreur (Regieassistent/Abendspielleiter)
La Traviata (Abendspielleiter)
Der Liebestrank (Abendspielleiter)
La Bohème  (Abendspielleiter)
Der Maskenball (Abendspielleiter)
Der Barbier von Sevilla (Regieassistent)
Don Pasquale  (Regieassistent/Abendspielleiter) ... etc..

Auswahl an Stücken, bei denen Aleksandar Nikolić Regisseur und/oder Kostümdesigner war:  

Le convenienze ed inconvenienze teatrali (Hrvatsko Narodno Kazaliste Rijeka, Dezember 2015)
Shakespeare: Sonnets  (Nationaltheater Belgrad, Februar 2014)
The Mysterious stranger/ Studies of graylag gees (Theater Filodamatica, Rijeka, Kroatien, May 2014)
Nella note densa… In the Dark  Night…  (Nationaltheater, Belgrad, April 2014)
Behind the music (children’s educational musical)– (King’s Petar palace, May 2014)
Milutin Milanković- the Last Journey (Opera and Theater Madlenianum, Belgrad, 2013)
Pierrot Lunaire / Poet Lenz (Opera and Theatre Madlenianum, Belgrad, März 2013)
Tristan and Isolde- In the Praise of Love  (Filodramatica, Rijeka, Croatia, Mai 2013)
Bergman: Autumn Sonata  (Yugoslav Schaupielhaus, Belgrad)
The Christmas Journey (Opera of the Nationaltheatre , Belgrad)
 Nachtklänge  (Donaufestival , Belgrader Festung)
Istar (coreodama)  - world premiere  (Donaufestiva, Belgrad Festung)
The Stolen Doll, Far Away From Home, Heroism and Humanism for Children, Grace  (cycle of musicals for children- Nationaltheater, Belgrad, 2013/14.)
Le Chat Botté" Charles Perrault (Centre for Cultural Decontamination, Belgrad)
Lily of the valley or Jakob Apfelbek Bertolt Brecht (TIBA Festival, Belgrad)
Stories My Grandmother Told Me  ( CC Pavillion, Hannover, Deutschland)
Consecrations and Premieres  Collegium Musicum (National Museum, Belgrad)
Europe (UN ) Limited ( CC Pavillion, Hannover, Deutschland)
Waiting for Godot by Samuel Beckett, "Woyzeck" by Georg Büchner…

Seit 2015/2016 ist er als Dozent am Institut für Tanz (Institut za Umetnicku Igru Beograd) für die Fächer `Opernregie`und `Regie im Ballett`tätig

Melanholicni slivi grofa Save Vladislavica

Der Einladung von ELIA (The European League of Institutes of the Arts) folgend, wählte die Kunstakademie Belgrad, Aleksandar Nikolić`s Stück Woyzeck von Georg Büchner aus, um Serbien bei dem Pan-Europäischen Festival New/Now inVilnius im Jahre 2009 zu repräsentieren.
 
Aleksandar Nikolić inszeniert und organisiert seit 2009 Wohltätigkeitskonzerte und Galas: Die Wohltätigkeitsgala für HIV-infizierte Mütter und Kinder (Madlenianum), Die Neujahrsgala mit Konzert, Das Weihnachtsgalakonzert, Das Ostergalakonzert, Das Spendengalakonzert,  Requiem/ Verdi , Aida/Verdi (konzertant), Ensemble I Solisti Veneti,... (National Theatre, Belgrade) ...

 



Galerie


 

Video

ytbtn