GUILLERMO VALDÉS

 TENOR

Video      Galerie

file1 2

Der chilenische Tenor Guillermo Valdés ist Preisträger des 25. Internationalen Gesangswettbewerbs junger Opernsänger der Kammeroper Schloss Rheinsberg (2015), wo er die Partie des Alfredos aus La Traviata gesungen hat. In den Spielzeiten von 2015 bis 2017 war er Stipendiat des Internationalen Opernelitestudios des Theater Lübeck.

Guillermo Valdés studierte in seiner Heimatstadt Santiago Operngesang an der Katholischen Universität bei Prof. Ahlke Scheffelt und an der Universidad de Chile bei prof. Lucia Gana.
Im Jahre 2015 absolvierte er, als ausgewählter Stipendiat der Stiftung "Ibanes-Atkinson", seinen Master im Fach Gesang an der Musikhochschule Freiburg bei prof. Reginaldo Pinheiro.

Sein Debüt feierte er 2011 als Tamino, Die Zauberflöte. Guillermo Valdés konzertierte als Solist mit verschiedenen Orchestern in Deutschland, Frankreich, Schweiz, Brasilien und Chile. Er lernte unter anderem bei Margreet Honig und Placido Domingo, bei dem er 2012 einen Meisterkurs in Santiago absolvierte. In 2011 wurde er zudem Preisträger des "Maria Callas" Wettbewerbs in Sao Paulo, Brasilien.

Ausbildung
2015 bis 2017  Internationalen Opern elitestudios von Theater Lübeck und MusikhochschuleLübeck bei Prof. Franz-Josef Einhaus
2013 bis  2015  Master Operngesang an der Musikhochschule Freiburg bei Prof. Reginaldo Pinheiro
2006 bis 2010: Ba chelor Gesang an der Facultad de Artes de la Universidad de Chile beiProf. Lucia Gana
2001 bis 2004: Gesangsstudium am Instituto de Música  de la Pontificia Universidad Católica de Chile bei  Prof. Ahlke Scheffelt        

Sprachen
Spanisch, Deutsch, Portugiesisch, Italienisch, Englisch

Stipendien/Preise
2015: International  Stipendium Operelitestudio Theater Lübeck Traviata Preis 25. International Gesanswettbewerb Kammeroper Schloss Rheinsberg       
2014: Internationales Stipendium  der "Fundacion Ibáñes-Atkinson"
2013: Internationales Stipendium der Stiftung  "Freunde des Theaters  Municipal de Santiago de Chile"
2012: Nationales Stipendium der Stiftung  "Freunde des Theaters  Municipal de Santiago de Chile"
2011: Dritter Preis beim Gesangswettbewerb "Maria Callas" in Sao Paulo, Brasilien

Meisterkurse
Magreet Honig, Gordana Crnkovic, Paul Triepels, Placido Domingo

Oper /Gesungene Hauptpartien  
 
         Rodolfo - La Bohème - Giacomo Puccini - 2018
         Theater Lüneburg ML: Thomas Dorsch Regie: Hajo Fouquet Co:R: Oliver Hennes
         
         Alfredo - La Traviata - Giuseppe Verdi -  2018 (Einspringen)
         Schlossfestspielen Werdenberger Schweiz ML: William Maxfield Regie: Kuno Bont
         
         Don Jose - Carmen - Georges Bizet - 2018
         Ernst Deutsch Theater Hamburg/Opern Loft ML.: Makiko Eguchi  Regie: Inken Rahardt
         
         Alfredo - La Traviata - Giuseppe Verdi - 2015
         Kammeroper Schloss Rheinsberg ML: Sibylle Wagner  Regie: Frank Matthus           
         
         Duca - Rigoletto – Giuseppe Verdi - 201
         Hochschule für Musik Freiburg ML und Regie Anastasia Vareli
         
         Il Contino Belfiore - La finta Giardiniera - W.A. Mozart - 2015
         Hochschule für Musik Freiburg  ML: Aziz Kortel  Regie: Alexander Schulin           
         
         Ferrando - Cosi fan tutte - W.A. Mozart (Cover) - 2014
         Hochschule für Musik Freiburg ML: Aziz Kortel Regie: Alexander Schulin
         
         Tamino - Die Zauberflöte - W.A.Mozart - 2011/2012
         Opera Universidad Católica de Chile  ML: Juan Edward - Regie:  Miryam Singer            
         
         Paco - La Vida Breve - Manuel de Falla - 2010
         Facultad de Artes Universidad de Chile ML und Regie: Miguel Ángel Giménez
 
  Opern, Operette und Musical / Gesungene Nebenpartien
 
         Preacher - Mass - Leonard Bernstein - 2017
         Theater Lübeck ML: Andreas Wolf - Regie: Tom Ryser
        
         Spoletta - Tosca - Giacomo Puccini - 2017
         Theater Lübeck ML: Numajiri Regie: Tilman Knabe
         
         Ein Offizier - Ariadne auf Naxos - Richard Strauss -2017
         Theater Lübeck ML: Numajiri - Regie Aurelia Eggers
         
         Giglio/Page - Die Abenteuer des Königs Pausole - Arthur Honegger - 2016
         Theater Lübeck - ML: Ludwig Pflanz – Regie: Michael Wallner
         
         Schäbiger und Lehrer - Lady Macbeth von Mzensk - Dimitri Schostakowitsch - 2016
         Theater Lúbeck - ML: Andreas Wolf und  Ludwig Pflanz - Regie: Jochen Biganzoli
         
         Andrés, Cochenille, Frantz und Piticchinaccio - Les Contes d'Hoffmann - Jacques Offenbach - 2015
         Theater Lübeck ML: Ryusuke Numajiri, Ludwig Pflanz und Andreas Wolf - Regie: Florian Lutz
         
          Pásek - Das Schlaue Füchslein -  Leos Janacek -2014
         Hochschule für Musik Freiburg ML: Neil Beardmore Regie: Alexander Schulin
 
Oper/Studierte Partien
Wolfgang Amadeus MozartDon Giovanni – Ottavio
Gaetano Donizetti : Lucia di Lammemoor -  Edgardo
Richard Strauss: Der Rosenkavalier - Der Tenor
Richard Wagner: Der fliegende Holländer - Steuermann

 

 


Galerie


 Video

ytbtn